Historie des BMW-Tourenfahrer Stammtisch Köln

1994 wurde der Stammtisch von Bodo und Engin gegründet. Am Anfang traf man sich alle zwei Wochen im Bistro Doll's am Zülpicher Platz in Köln. Mit dabei waren Anja, Alfred & Marie-Luise, Reinhard & Doris, Jutta, Detlef, Christa, Fritz, Manuela und Peter. In dieser Zusammensetzung ging man auch ins zweite Jahr und das ein oder andere Wochenende wurde geplant und gemeinsam getourt. Die Mitglieder kommen direkt aus Köln oder aus der näheren Umgebung (Bergisch Gladbach, Neuss, Hürth...) und aus den unterschiedlichsten Berufsgruppen (Beamte, Schlosser, Polier, Techniker, Ingenieure, Schreiner, Kaufleute...).

1995 wurde die erste gemeinsame größere Sommertour über zwei Wochen nach Saalbach ins Landhaus Jausern organisiert. Im Sommer wechselten wir unsere Stammkneipe ins Otto's nach Köln-Ehrenfeld. Susanne und Thomas kamen als frischgebackene Führerscheinneulinge dazu.  Jens und Gabi & Wolfgang folgten.
  Engin, Jutta & Fritz, Alfed & Marie-Luise, Reinhard & Doris und Manuela verließen im Herbst den Stammtisch. Engin fährt ab und zu noch als Gast mit und ist ab 2005 wieder fest mit dabei.

1996 wechselten wir kurzfristig in den Monheimer Hof nach Köln-Riehl und dann in die Poller Bierstube. In der Zusammensetzung ging es auch ins kommende Jahr. Seither wird jeweils zu Saisonbeginn (um den 1. Mai) eine Eröffnungstour und zum Saisonabschluss (um den 3. Oktober) eine Abschlusstour organisiert. Ferner wurden viele kleinere (z. B. Villa Löwenherz; Orientierungsfahrt der BMW Niederlassung Bonn) und größere Touren gefahren (Alpen, Gardasee, Frankreich....). Neuzugänge in diesem Jahr : Kalle R. & Andrea und Jana.

Seit 1998 treffen wir uns nun im Weißbräu in Köln-Mitte, Am Weidenbach 24. Seither neu  mit dabei :
Moni, Ernst & Gabi, Kalle S. & Conny sowie Hartmut.

Seid 2005 neu dabei sind Michael und Manuela aus Köln. Herzlich Wilkommen!!!!

Mitte 2007 wechseln wir nach acht Jahren unsere Lokalität in die "Kleine Glocke" in der Kölner Innenstadt.

 

Ausser Moppedfahren wurden auch schon einige andere Aktivitäten gemeinsam angegangen, wie z.B. Weinproben, Kanutouren, Herrentouren, Cart fahren, Besichtigungen, Feiern und Feten (Sylvester, Karneval, Geburtstage, Hochzeiten...) und vieles mehr. 

 

Neue Gesichter sind natürlich herzlich wilkommen.